Herzlich Willkommen!

Die Gemeinde Pingelshagen liegt direkt an der nordwestlichen Stadtgrenze der Landeshauptstadt Schwerin. Unser schönes Pingelshagen liegt von Wald und Feldern umgeben an der Landesstraße von Schwerin nach Grevesmühlen. Pingelshagen ist mit 2,07 km² die flächenmäßig kleinste Gemeinde Mecklenburg-Vorpommerns und hat gegenwärtig 592 Einwohner.

Ein gesundes & erfolgreiches neues Jahr und einen optimalen Start
ins Jahr 2018 wünschen wir allen Lesern.



Kinderweihnachtsfeier - So., 10.12.2017

Am Sonntag, den 10. Dez.  wurde für 40 Kinder & Eltern/Großeltern das Märchen "Schneewittchen" aufgeführt. ... Fotoimpressionen.

Die Gruppe aus Trebbow + anschließend der Weihnachtsmann haben Groß & Klein begeistert.

DANKE für alle Akteure und alle Vor-/Nachbereiter.


So., 10.12.2017 – Seniorenweihnachtsfeier

Am Sonntag, den 10. Dez. gab es im DGH die Weihnachtsfeier mit Kulturprogramm für unsere Senioren. Alle 54 Anwesenden hatten eine angenehme Unterhaltung und Spaß beim Kulturprogramm.

Auch hier gilt: DANKE, denn ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer würde es so nicht gelingen.

... Fotoimpressionen.


Sa., 13.01.2018 - Tannenbaum verbrennen

Unser traditionelles Tannenbaumverbrennen fand am 13.01.2018 ab 15:00 Uhr statt. Die Kameraden der FFW hatten alles super vorbereitet. Bei selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Kaffee, Glühwein und Bockwurst haben über 100 Einwohner den Nachmittag zum klönen genutzt. UND viele Bäume sind "... durchs Fenster" geworfen worden!" - DANKE an die FFW-Kameraden.


Neue Mitglieder für die FFW Pingelshagen

Du möchtest Mitglied unserer Freiwilligen Feuerwehr werden? Komme doch einfach mal vorbei, informiere Dich und mache Dir selbst ein Bild vor Ort.
Ansprechpartner: Thomas Grahl. ... weiter lesen.



Den TERMINPLAN 2018 finden Sie unter "Termine in der Gemeinde"


Mo., 15.01.2018 - Lesung in der Bibliothek

Am Mo., 15.01. - 19:30 Uhr gibt es die nächste Lesung im Klub für Jedermann. Reinhard Bulmann (Pinnow) liest eigene „Kuriose Gedichte und  Reime zum Schmunzeln“ aus seinen Gedichtbänden: "Schräge Strandgedichte"; "Froschgedichte" u.a.

Alle Einwohner sind herzlich dazu eingeladen.

PS: Die Bibliothek mit gut 2.000 Büchern, davon ca. 400 Kinderbücher, ist jeden Montag von 17:00-18:00 Uhr geöffnet.

gez. U. Leonhardt (Organisator Bibliothek)


Sa., 03.02.2018 - Skat- und Knobelabend

Am Samstag, den 03.02.2018 findet unser zweiter Skat- und Knobelabend in diesem Winter im DGH statt. Für die Besten gibt es Preise. Startgeld 5,00 EUR. Für die Planung erfolgt die Anmeldung bis zum 31.01. bei Familie Grahl, Moorbrinker Weg 5. Bitte das Startgeld in einen Umschlag mit Namen versehen und in den Briefkasten bei Familie Grahl einstecken. Getränke und Bockwurst können käuflich erworben werden.


Fr., 09.02.2018 - Jahreshauptversammlung der FFW

Am Freitag, den 09.02. - 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pingelshagen im DGH statt. - Die persönlichen Einladungen folgen.


Mi., 14.02.2018 - 15:00 Uhr - Seniorennachmittag

Am Mittwoch, den 14.02. findet um 15:00 Uhr im DGH unser nächster Seniorennachmittag inkl. Kaffee- & Kuchen-Klönsnack-Runde statt.


Sa., 17.02.2018 - Begrüßungsparty

In den letzten fünf Jahren ist es eine gute Tradition geworden, dass unsere Neugeborenen des Vorjahres herzlich in der Gemeinde begrüßt werden. Nach "4 + 5 + 6 + 1" Kindern in den vergangenen Jahren, sind es diesmal wieder sechs Kleine Erdenbürger, die wir begrüßen wollen. Persönliche Einladungen folgen an die Familien, für den 17.02. - 15:00 Uhr im DGH.


Sa., 03.03.2018 - Skat- und Knobelabend

Am Samstag, den 03.03.2018 - 18:00 Uhr findet unser dritter Skat- und Knobelabend in diesem Winter im DGH statt. Für die Besten gibt es Preise. Startgeld 5,00 EUR. Für die Planung erfolgt die Anmeldung bis zum 28.02. bei Familie Grahl, Moorbrinker Weg 5. Bitte das Startgeld in einen Umschlag mit Namen versehen und in den Briefkasten bei Familie Grahl einstecken. Getränke und Bockwurst können käuflich erworben werden.


HINWEIS für alle Autofahrer:

Im gesamten Ortsbereich: Alte Dorfstraße, Am Tannenberg und am Moorbrinker Weg GILT für ALLE Verkehrsteilnehmer die
30 Km/h-Begrenzung!!

Am Aubach und Am Paradies ist SPIELSTRAßE (max. 10 Km/h!!) angesagt.

Nach einigen Hinweisen von Bürgern unseres Dorfes, haben wir zusätzlich zur Erinnerung für alle Autofahrer noch zweimal das Kennzeichen "30" auf die Fahrbahn aufbringen lassen.