10.08.2018 Halbjahresversammlung der FFW Pingelshagen

Am Freitag, dem 10.08., trafen sich die Kameradinnen und Kameraden mit ihren Partnerinnen und Partnern, den fördernden Mitgliedern und der Gemeindevertretung zur Halbjahresversammlung.

Bevor es zum gemütlichen Teil des Abends überging, berichtete der Wehrführer über die Ereignisse im 1. Halbjahr 2018.

Außerdem wurden einige Kameraden durch den Amtswehrführer Mario Möller, den Wehrführer Thomas Grahl und den Bürgermeister Reimond Weding für besondere Dienste geehrt.

 

 

 

 

 

Mit Erreichen des 67. Lebensjahres gehört Alfred Brauer nun zu der Alters- und Ehrenabteilung.

 

 

Kamerad Peter Krause erhielt das Brandschutzehrenzeichen in Gold

des Landes Mecklenburg-Vorpommern für 40 Jahre aktive Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr!

 

 

Kamerad Herbert Welke wurde mit dem Ehrenzeichen am Bande des Landesfeuerwehrverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

für 50 Jahre aktive Mitarbeit ausgezeichnet!

 

Anschließend stärkten wir uns mit Schwein am Spieß und der Sieger beim Galgenkegeln wurde auserkoren. - Bei den Damen gewann Sabine Walke und bei den Herren tat sich, nach einem spannenden Stechen, Marco Struck als Sieger hervor. 

Text + Fotos: Colleen Grahl (stellv. Wehrführerin)