18.09.2019 - Radtour der Senioren zur Landesbibliothek

Sieben unermüdliche Radler machten sich 14:00 Uhr auf den Weg zur „Günter Uecker“ Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern in der Johannes-Stelling-Straße. Bei schönem Radfahrwetter ging es entlang der Seen durch die Natur Richtung Schweriner Schlossgarten.

In der Bibliothek warteten schon sechs weitere Senioren, die auch gerne diesen vereinbarten Termin einer Führung wahrnehmen wollten.

Frau Dr. Weil begrüßte uns herzlich und erläuterte uns die Geschichte und die Struktur der Landesbibliothek. Dann ging es durch die Räume der Ausleihe, der Handbibliothek, die Leseräume bis ins Magazin mit den Sammlungen in endlosen Rollregalen. Uns wurden auch die verschieden medialen Techniken und Geräte gezeigt. Wir lernten eine moderne Einrichtung des Landes M-V kennen und der ein oder andere überlegte, kostenloses Mitglied und auch Nutzer zu werden.

Unser Dank gilt auch Frau Dr. Unterberger für die terminliche Vereinbarung.

Nach einem Abstecher ins „Schlossbucht Café“ ging es unter anderem auf dem neuen Radweg am Lankower See zurück nach Pingelshagen, wo wir mit einem kräftigen Regenschauer begrüßt wurden. Mit Liebe zur Umwelt ging es rund 32 km sage und schreibe an 11 Seen und Teiche entlang und in der Nähe vorbei.

Gez. Gert Nick (Seniorenbeirat)